Leckeres Knäckebrot

Kusper-Knäcke ...

Dieses Knäckebrot Rezept ist einfach und sehr variabel. Ich habe es von meiner Mutter übernommen und es eignet sich super für einen Snack zwischendurch.

... nach einem Dänischen Rezept

500 ml gemischte Saaten (wie Mohn, Sesam, Haferflocken, Kürbiskerne, Sonnenblumen- oder Leinsamen…)

1-2 TL Salz

250 ml lauwarmes Wasser

100 ml Öl (Sonnenblumenöl, Olivenöl etc.)

350 ml Mehl (Weizen, Dinkel, Roggen, Buchweizen etc.)

Erst werden die Saaten und das Salz vermischt. Nachdem seperat das Öl mit dem lauwarmen Wasser vermischt wurde, werden die Saaten dazugegeben. Dann langsam das Mehl untermischen, alles verrühren und den Teig zwischen zwei Lagen Backpapier sehr dünn ausrollen. Das obere Backpapier entfernen und das Sollbruchmuster einschneiden. Das Ganze wird bei 200°C für ca 40 Minuten gebacken. Die ideale Backzeit kommt sehr auf die Dicke und Zusammensetzung des Teiges an. Also immer wieder nachsehen und wenn die Unterseite eine schöne goldene Farbe zeigt, ist das Knäckebrot fertig.

1 Kommentare zu “Leckeres Knäckebrot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere