Und noch ein neuer Anfang…

Nachdem es einige Zeit still war auf meinem Blog, wird es jetzt einen kompletten Neustart geben.

Warum nun ein erneuter Neustart?

Am 25. Mai 2018 trat die DSGVO endgültig in Kraft. Und obwohl schon seit einiger Zeit bekannt ist, das diese neue Datenschutzverordnung kommen wird und das sich bei den meisten Blog-Plattformen grundlegend etwas ändern muss – tat sich bis ein, zwei Tage vor dem Ablauf der Frist rein gar nichts.  Auch der Support von Wix (hier war mein alter Blog beheimatet) war denkbar 'unhilfreich'.

Nach dem 25.5.18 wurde dann groß verkündet, man solle sich eine Datenschutzerklärung zusammenstellen und eine Rechtsberatung in Anspruch nehmen… dann wäre Wix DSGVO konform.
Da mir das einfach nicht ausreicht, ich nicht vor habe unmengen an Geld in ein Projekt zu stecken, dass ich 'nur zum Spaß' betreibe und mir durch die Beschäftigung mit den neuen Richtlinien bewusst wurde, wie wenig Einfluss ich auf die Datensammelei hinter den Kulissen habe, fange ich nun wieder ganz von vorne an.
Hier ein kleiner Überblick, was sich geändert hat.

Mein Blog ist nun...

    • …Selbstgehostet bei Manitu mit eigenen Servern in Deutschland die mit Ökostrom betrieben werden und CO2 neutral sind. Hinzu kommt, dass sie sich klar zum EU-Datenschutz bekennen und einfache Lösungen bieten, die Richtlinien zu erfüllen.
    • …unter einem neuen Namen unterwegs. Da ich nun auf deutsch schreibe und wir unser kleines Fleckchen Erde gefunden haben, war es Zeit für einen neuen Namen – Das kleine Haus am Wendlandrand!
    • … unter einer neuen Domain zu finden. Mit dem Namenswechsel kommt auch eine neue Adresse – www.wendlandrand.de
    • …mit WordPress 'gebaut'. Somit habe ich die Kontrolle,  welche Plugins und Dienste ich installiere und auch welche Daten gesammelt und verarbeitet werden. Das Ganze ist nun zwar auch etwas komplizierter bzw. komplexer, aber da werde ich mich schon reinfuchsen =) Ich hoffe ihr verzeiht mir wenn es anfangs manchmal etwas holpert.

Gleich geblieben sind meine Absichten

Ich möchte auf diesem Blog unser Abenteuer festhalten und euch daran teilhaben lassen. Darüber hinaus möchte ich unsere Lieblingsrezepte, meine Strickprojekte und Geschichten mit euch teilen.

Es wird hier keine nervige Werbung geben, keine unpassenden gesponsorten Artikel oder dergleichen. Ich schreibe weiterhin weil es mir Spaß macht und ich gerne von unserem Leben und dem Traum der dahintersteht erzähle, nicht weil ich 'viel' Geld damit verdienen möchte.

Einige Posts sind mit umgezogen um dem Ganzen schon ein bisschen mehr Substanz zu geben. Auch den Rhythmus werde ich vermutlich auch erstmal beibehalten, mit zwei Posts in der Woche.

Ich versuche so wenig Daten wie möglich zu sammeln, habe kein aufwändiges Analytics Tool, das euch überall hin verfolgt, sonder ein einfaches bei dem nur statistische Daten lokal gespeichert werden und gebe auch sonst mein bestes mich auf der DSGVO konformen, rechtlich und moralisch richtigen Seite zu bewegen.

Nun freue ich mich auf eine schöne Zet mit euch und hoffe ihr habt Spaß beim stöbern!

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere